Panama & Costa Rica

Panama - Top-Metropole mit neuem Kanal

Mit Panama wird vor allem der berühmte Panamakanal in Verbindung gebracht: Dieser verbindet das Karibische Meer mit dem Pazifischen Ozean und wurde 2015 nach einem jahrelangen Ausbau wiedereröffnet. Die Handelsflotte von Panama ist mit über 6200 Schiffen die grösste der Welt. Panama, der Staat in Mittelamerika, der im Westen an Costa Rica und im Osten an Kolumbien grenzt, zählt rund 3,4 Millionen Einwohner. Hauptverbindungsstrasse ist die Panamericana, die durch das ganze Land führt und Nord- und Südamerika verbindet.

 

Costa Rica - Tropenparadies für Geniesser

Der zentralamerikanische Staat Costa Rica, der im Norden an Nicaragua und im Süden an Panama grenzt, gilt als eines der fortgeschrittensten Länder Lateinamerikas. Costa Rica ist ein tropisches Paradies – mit einer unglaublich reichen Flora und Fauna. Mehr als ein Viertel des Landes sind Nationalparks und geschützte Gebiete. Die Costa Ricaner sind bekannt für ihre Freundlichkeit – das herzliche Wesen der Ticos färbt rasch auf Touristen und Besucher ab. Im Land mit Amtssprache Spanisch leben rund 4,8 Millionen Menschen.

Kombi-Rundreise Panama & Costa Rica

 

Badeferienverlängerung