Privatrundreise Kambodscha

Privatrundreise Kambodscha / 9 Tage - 8 Nächte

Peter und Monika sind im 2011 nach Sihanoukville, Kambodscha, ausgewandert, wo sie das Guesthouse Swissvilla führen. Begleitet wurde das Paar während ihrer Auswanderung von SRF 1 für die Sendung „Auf und davon“. Nebst dem Aufenthalt in ihrem Guesthouse, bieten Peter und Monika tolle Privat- und Kleingruppenrundreisen durch Kambodscha an.
 
„Einsteigen, Platz nehmen und geniessen.“ So lautet das Motto ihrer Rundreisen. Peter begleitet Sie zwischen 9 und 12 Tagen durch das „Kingdom of Wonder Cambodia“. Mit schweizerdeutscher Reiseleitung besuchen Sie alle Sehenswürdigkeiten sowie geheime Hotspots abseits des Massentourismus.
Gruppenrundreisen werden mit maximal 6 Teilnehmern unternommen. Übernachtet wird in kleinen, aber feinen Hotels. In den Ortschaften Phnom Penh, Battambang, Siem Reap und Kratie bewegen Sie sich mit einem Tuk Tuk fort und von Ort zu Ort reisen sie im Minibus oder mit dem Boot.

 
Die Highlights in 9 Tagen

Tag 1: Sie werden von Peter am Flughafen Phnom Penh abgeholt und fahren mit einem Tuk Tuk ins Hotel.
 
Tag 2: Auf einem Ausflug tauchen Sie in die Geschichte Kambodschas ein. Sie besichtigen das Foltergefängnis S21 Toul Sleng und die Killingfields. Diese waren in den siebziger Jahren Orte des Schreckens der Roten Khmer. Für das Mittagessen wird im lokalen Centralmarkt gestoppt. Am Nachmittag steht der Besuch des Königspalasts auf dem Programm und am Abend geniessen Sie ein Nachtessen während einem Sunsetcruise auf dem Tonle Sap Fluss.

Tag 3: Besuch eines Wats ausserhalb von Phnom Penh. Lassen Sie sich von Peter’s Geheimtipp überraschen. Anschliessend geht es nach Mekong Island zum Mittagessen worauf der Besuch bei einer Khmer Familie ansteht, die ihr Geld mit Seidenweberei verdient.

Tag 4: Es geht früh los zum SMILING GECKO Farmhouse, einem Projekt vom Schweizer Künstler Hannes Schmid. Der Tag ist gefüllt mit Frühstücken, Rundgang, Mittagessen, ein paar kleinen Überraschungen und am Nachmittag der Weiterreise nach Battambang.

Tag 5: Heute stehen folgende Punkte auf dem Programm: der Bambootrain, ein Markt, ein Fischerdorf, ein traditionelles Khmer Haus, eine Reispapierfabrik, die Killing Caves und der Phnom Sampeau, wo am Abend Millionen von Fledermäusen rausfliegen.

Tag 6: Sie geniessen den Tag auf einem Privatboot auf dem Sangker Fluss vorbei an Schwimmenden Dörfern und dem Tonle Saple See bis nach Siem Reap.

Tag 7: Heute Besichtigen Sie die Wundervollen Tempelanlage von Angkor bei Siem Reap zusammen mit einem deutschsprechenden Khmer Guide, der Ihnen die Geschichte dieses Reichs näher bringt.

Tag 8: Besichtigung der Silkfarm. Hier erfahren Sie mehr über die Seidenraupenzucht bis zum fertigen Seidenhemd. Anschliessend besuchen Sie das Culture Village und werden einer traditioneller Khmer Hochzeit beiwohnen.

Tag 9: Individuelle Weiterreise von Siem Reap nach Sihanoukville für Badeferienverlängerung oder wieder retour per Flug/Bus nach Phnom Penh.

Tipp: Verlängern Sie ihre Rundreise um 3 Tage und besuchen Sie noch Kratie (Süsswasser Delfine) und Kampong Cham.

Preis Rundresise 9 Tage/8 Nächte im Doppelzimmer CHF 1'790.00 pro Person

Im Preis sind alle Unterkünfte, Transporte, Eintritte, und Vollpension inbegriffen. 
Nicht im Preis inbegriffen ist der Flug Siem Reap nach Sihanoukville für Ihre Badeferienverlängerung: Der Flug kostet ca. USD 160.00 pro Person.

Rundreise starten jeden Tag oder an bereits gebuchten Gruppen-Daten:
Ab/Bis Phnom Penh 21.11.-02.12.2017 / 12 Tage
Ab/Bis Phnom Penh 27.12.-04.01.2017 / 9 Tage
Ab/Bis Phnom Penh 26.01.-06.02.2018 / 12 Tage
Ab/Bis Phnom Penh 12.02.-24.02.2018 / 12 Tage
Ab/Bis Phnom Penh 04.03.-16.03.2018 / 12 Tage
Ab/Bis Phnom Penh 25.03.-06.04.2018 / 12 Tage

Unser Tipp: Badeferienverlängerung im Guesthouse Swissvilla von Moni und Peter oder in einem Resort Ihrer Wahl.